3. November 2017

Abiturjahrgang 1966 spendet für Theaterarbeit der Schule

Die Abitutienten des Jahrgangs 1966 besuchten am Samstag, den 28. Oktober 2017 ihre ehemalige Schule. Bei dieser Gelegenheit spendete der Abiturjahrgang über den Freundeskreis der Schule einen großzügigen Betrag für die Weiterführung der Theaterarbeit an der Schule. Bei einer Führung durch den Rittersberg 2017 konnten die damals nur männlichen Schüler mit ihren Gattinnen sowohl ihre ehemligen Klassenräume wiederfinden als auch feststellen, wie sich die Schule in den vergangenen 50 Jahren verändert hat. Die Schule bedankt sich recht herzlich für die Spende!