30. Juni 2017

Klasse 10b auf “Banktour”

Am 29.06.2017 nahm die Klasse 10b des Rittersberg Gymnasiums an der Banktour der Verbraucherzentrale Kaiserslautern teil. Geleitet wurde die Tour von ihrem Klassenleiter Herr Haag und Frau Kettenring, die als Juristin in der VZ beschäftigt ist. Das Ziel der Tour war, die Schüler auf den Umgang mit Banken im Allgemeinen, sowie Girokonten im Speziellen, vorzubereiten und eigenständiges Arbeiten zu fördern. Zu Beginn überarbeite die Klasse den schon vorhandenen Fragebogen und passte ihn an die individuellen Interessen an. Anschließend brachen die Schüler in Gruppen zu den sechs Banken auf, mit denen bereits im Vorfeld ein Termin vereinbart worden war. Zusätzlich wurde auch eine Online-Bank untersucht. Vorort führten die Schüler Gespräche mit den jeweiligen Kundenbetreuern und arbeiteten den Fragenkatalog ab. Danach wurde noch ein Abschlussfoto gemacht und die Schüler kehrten mit reichlich Informationen und Werbegeschenken zur Schule zurück. Die Klasse gestaltete Plakate, die die jeweilige Bank präsentieren und die erhaltenen Informationen zusammenfassen, wobei einige überraschende Unterschiede festgestellt werden konnten. Diese wurden in einer anschließenden Präsentation vorgestellt und diskutiert.

Die Klasse 10b dankt den Banken für die Kooperation, Herrn Haag für sein Engagement und der Verbraucherzentrale für die Möglichkeit, diese Erfahrungen sammeln zu können.

Chiara L. , Lena K. , Katharina S. für die Klasse 10b

Die folgenden Plakate wurden von den Schülerinnen und Schülern erstellt