27. November 2015

Orientierungsstufentheater: Die Rote Zora

Am 25. und 26. November 2015 ging die diesjährige Aufführung der Theater AG 5-7 (einge 8-Klässler waren auch dabei) in der gut besuchte Turnhalle über die Bühne. Erzählt wurde unter der Regie von Edda Haas und Sebastian Wienert die Geschichte der “Roten Zora” und ihrer Bande, die sich gegen die Willkür des Bürgermeisters und der Fischereigenossenschaft erfolgreich zur Wehr setzten und sich für die Armen und Schwachen stark machten. Unterstützt wurde die Theater AG dabei durch den Chor der Orientierungsstufe, geleitet von Sonja Göbel und von den Musikerinnen Svenja Oehler (Schlagzeug) und Charlotte Lengler (Piano).