14. August 2017

Planspiel Börse 2017 – jetzt anmelden!

Die Kreissparkasse Kaiserslautern betreut uns auch in diesem Jahr beim Planspiel Börse. Wer mitspielt, gelangt spielend zu Wirtschaftswissen.

So funktioniert das Planspiel Börse:

  • Jede Spielgruppe (3-8 Teilnehmer) erhält ein Depot mit einem virtuellen Spielkapital von 50.000 €
  • Über eine Spieldauer von 10 Wochen investiert die Spielgruppe ihr Startkapital in eine Auswahl an Wertpapieren
  • Die Kauf- und Verkaufsaufträge werden mit realen Kursen von verschiedenen Börsenplätzen abgerechnet
  • Sieger sind die Spielgruppen, die den höchsten Zuwachs in der Depotgesamtwertung und/oder in der Nachhaltigkeitsbewertung erwirtschaften.

Wie geht ihr vor?

  • Ihr schließt euch zu Gruppen von 3-8 SchülernInnen zusammen
  • Ihr bestimmt einen Spielleiter, eine Spielleitung
  • Ihr wählt euch einen Gruppennamen
  • Ihr meldet euch schriftlich (s. Anmeldezettel in den Klassen) oder per Email an merai@rittersberg.de mit Angabe der Klasse oder des Kurses, des Teamleiters, des Teamnamens, Namen und Email-Adresse jedes Teilnehmers bis zum Montag, 28. August 2017 an.
  • Die Unterlagen zur Depoteröffnung erhaltet ihr von mir nach Ankündigung per Email bzw. Aushang im Foyer
  • Mit den Teilnahmeunterlagen eröffnet ihr ein Depot und könnt nach der Freischaltung Aktien kaufen und verkaufen (Denkt daran: Ihr habt 50000€ virtuelles Geld zur Verfügung. Es fallen beim Kaufen und Verkaufen Kosten an. Kauft zu Beginn ca. 3 verschiedene Aktien im Wert von ca. 10000 €, baut für fallende Kurse eine Sperre ein

Den mitspielenden Teams wünsche ich viel Erfolg

Stefanie Mérai