Schwerpunkte

schwerpunkte RBGMit unserem Begabtenförderprogramm wollen wir überdurchschnittlich leistungsfähigen Schülern/-innen fachliche Zusatzangebote machen. Um den unterschiedlichen Begabungstypen Rechnung zu tragen, bieten wir die Schwerpunkte einzeln und in Kombination an.

In beiden Schwerpunkten wird in Kleingruppen mit maximal 15 Schülern/-innen gearbeitet, um individuelle Förderung und intensives Arbeiten sicherstellen zu können. Dabei fassen wir die Kinder je nach gewähltem/-n Schwerpunkt/-en in Lerngruppen zusammen. Die zusätzliche(n) Stunde(n) sind in den Unterrichtstag integriert oder schließen sich unmittelbar, nach einer Erholungspause, an.