Gesellschaftswissenschaften

Erdkunde

Erdkunde

Erdkunde

„Es geht bei Erdkunde um die Wechselwirkung zwischen Mensch und Natur. Das ist, was Geographen interessiert. Man kann sich als Geograph nicht nur mit dem Menschen oder nur mit der Natur beschäftigen.“ (Marcel)

Ziel des Erdkundeunterrichts  ist die Anbahnung einer reflektierten, verantwortungsethisch begründeten und raumbezogenen Handlungsfähigkeit . Angestrebt wird dies durch einen Unterricht, der die geographischen Kompetenzen in den Bereichen Fachwissen und Räumliche Orientierung, Erkenntnisgewinnung durch Methoden, Kommunikation, Beurteilung und Bewertung fördert und fordert. Grundlegend ist dabei die Bildung für mehr Nachhaltigkeit i.S. umwelt-  und menschengerechten Handelns.


 

Geschichte

Foto Geschichte

Geschichte

“Das Unverständnis der Gegenwart entsteht zwangsläufig aus der Unkenntnis der Vergangenheit.” (Marc Bloch)

Wir begegnen Geschichte auf Schritt und Tritt – und erkennen sie oft nicht. Von Klasse 7 bis 13 wird Geschichte unterrichtet, und sie kann nicht nur zum Verständnis der Gegenwart beitragen, Geschichte kann auch Spaß machen – im Unterricht, bei Exkursionen und Wettbewerben.

Lehrplan Sekundarstufe I / Lehrplan MSS


 

Sozialkunde

Sozialkunde Hände Buch

Sozialkunde

“Welche Regierung die Beste ist? Diejenige, die uns lehrt, uns selbst zu regieren!” (J. W. v. Goethe)

Mündige Staatsbürger die auf Grund gewissenhafter Urteilsfähigkeit eigenverantwortlich Handeln, sind darum das oberste Ziel des Sozialkundeunterrichts (Link Lehrplan). Nur wer die Strukturen und Prozesse der Gesellschaft, der Ökonomie, des Staates und der intern. Politik kennt, kann diese beeinflussen. Nur wer um den Wert von Menschenwürde, Frieden und Demokratie weiß, kann sich aktiv für sie entscheiden und die gesellschaftliche und politische Zukunft mit gestalten.

Der sozialkundlichen Unterricht wird am RBG durch Projektarbeit, Wettbewerbe und Kooperationen kompletiert: Beispiele hierfür sind die Zusammenarbeit mit dem Business + Innovation Center, das Junior-Projekt, der Erwerb des Europäischen Wirtschaftsführerschein EBC*L(European Business Competence License)sowie die Teilnahme am B.O.S.S.-Aktionstag.

Arbeitsergebnisse der Expedition Gründung der 10. Klassen