Aktuelles:

Abiturfeier entfällt

20. März 2020 | Allgemein

Die für den 21.03.2020 geplante Abiturfeier des Gymnasiums am Rittersberg muss aus bekannten Gründen leider entfallen.

Klassen- und fachbezogene Aufgabenversorgung

19. März 2020 | Allgemein

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

am Montag und Dienstag (16. und 17.03.2020) fanden an unserer Schule planmäßig die mündlichen Abiturprüfungen statt. Am Mittwoch wurde bei einer Dienstbesprechung beschlossen, die Sdui–App zur weiteren Kommunikation zu nutzen. Dadurch können wir (Eltern, Schüler/innen und Lehrkräfte) kommunizieren und (Unterrichts)Materialien digital austauschen. Sdui erfüllt dabei nach eigenen Angaben die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten und entspricht damit der EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Bitte melden Sie sowohl sich selbst als Elternteil als auch Ihr Kind zeitnah bei Sdui an. Die Aktivierungscodes gehen Ihnen in Kürze per Mail über die Klassen- bzw. Stammkursleitung zu, sofern Sie nicht ohnehin schon bei Sdui registriert sind.

Können in einer Klasse oder Lerngruppe nicht alle Kinder über die digitalen Möglichkeiten versorgt werden, wird eine analoge Variante der Aufgaben bereitgestellt. Dazu stehen vor den jeweiligen Klassensälen Pinnwände mit den Aufgaben (10d, 11. und 12. Klasse auch im Haupthaus der Schule). Diese Aufgaben können entweder mit dem Handy abfotografiert werden oder am Kopierer im Foyer kopiert werden. Kopierkarten erhalten Sie im Sekretariat (Öffnungszeiten: 7.00 – 14.30 Uhr). Bitte tragen Sie dafür Sorge, dass ihr Kind alle Aufgaben sorgfältig und im vorgegebenen Zeitrahmen erledigt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Betriebspraktikum in der Jahrgangsstufe 9 findet nicht statt

17. März 2020 | Allgemein

Liebe Eltern und liebe Sorgeberechtige, liebe Schülerinnen und Schüler,
das Betriebspraktikum in der Jahrgangsstufe 9 vom 25.03. bis 07.04.2020 ist eine Schulveranstaltung und kann daher nach dem Elternanschreiben der ADD vom 13.03.2020 nicht stattfinden. Wir werden als Schulgemeinschaft überlegen, ob und wann das Praktikum sinnvoll nachgeholt werden kann. Eine Durchführung des Praktikums noch in diesem Schuljahr gilt als äußerst unwahrscheinlich.

Liebe Eltern und liebe Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, bitte informieren Sie Ihren Praktikumsbetrieb, soweit sich dieser noch nicht mit einer Absage bei Ihnen gemeldet hat.

Information zur Notbetreuung (Stand 16.03.2020)

16. März 2020 | Allgemein

Wir gehen davon aus, dass alle Eltern und Sorgeberechtigte, soweit es Ihnen möglich ist, eine häusliche Betreuung sicherstellen. Für Kinder, deren Eltern die Organisation einer privaten Betreuung nicht möglich ist, wird ab Mittwoch, den 18.03.2020 eine Notbetreuung angeboten:

Montag bis Freitag von 7.50h bis 13.05h.

Diese Notbetreuung richtet sich vor allem an Berufsgruppen, deren Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung des Staates und der Grundversorgung der Bevölkerung notwendig sind oder berufstätige Alleinerziehende und andere Härtefälle, die keine andere Betreuungsmöglichkeit haben. Wir bitten alle Eltern, verantwortungsvoll von diesem Angebot Gebrauch zu machen und die Kinderbetreuung vorrangig zuhause sicherzustellen.

Sollten Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, ist zwingend eine vorherige telefonische Anmeldung über das Schulsekretariat erforderlich. Bitte geben Sie Tage und Zeiträume der benötigten Notfallbetreuung an, ebenso Name, Alter und Klasse Ihres Kindes.

weiterlesen »

Regulärer Schulbetrieb vom 16.03. bis 17.04.2020 eingestellt – mündliches Abitur wie geplant ab 16.03.2020

14. März 2020 | Allgemein

Zu den mündlichen Abiturprüfungen: In Absprache mit der Schulbehörde (ADD) finden unsere mündlichen Abiturprüfungen wie geplant am 16. und 17.03.2020 statt. Die Prüfungszeitpläne haben sich nicht verändert.

Zur Schulschließung: Ab Montag, den 16.03.2020, bleiben die Schulen aufgrund einer Allgemeinverfügung des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie aus Gründen des Infektionsschutzes bis zum 17.04.2020 für den regulären Betrieb geschlossen. Unterricht und sonstige schulische Veranstaltungen finden während dieses Zeitraumes nicht statt. Wir bitten die Eltern, sich vorrangig selbstständig um die Betreuung ihrer Kinder zu bemühen.
Unsere Schülerinnen und Schüler werden so bald wie möglich und organisierbar regelmäßig mit (Haus-)Aufgaben versorgt, die sie von ihren Lehrkräften digital erhalten werden. Eine analoge Alternative wird gegebenenfalls zur Verfügung gestellt.
Für Eltern, die nicht in der Lage sind, eine Betreuung ihrer Kinder sicherzustellen, wird ab Mittwoch, den 18.03.2020 wochentags eine Notfallbetreuung in der Zeit von 7.50 Uhr bis 13.05 Uhr angeboten. Auch hier werden die Kinder mit fachspezifischen Aufgaben versorgt. An den Tagen der mündlichen Abiturprüfungen kann und darf eine Notfallbetreuung nicht erfolgen.

Informationen zum neuen Corona-Virus (Stand 12.03.2020)

12. März 2020 | Allgemein

Wie Sie vermutlich bereits aus der Presse erfahren haben, befinden sich sechs Lehrkräfte des Gymnasiums am Rittersberg vorsorglich in häuslicher Quarantäne. Sie hatten Kontakt zu einer Person, die positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Stand jetzt bleibt die Schule geöffnet, Unterricht und mündliche Abiturprüfungen sollen wie geplant stattfinden. Die Schulleitung steht in engem Kontakt zur Schulbehörde und zum Gesundheitsamt.

Informationen zum neuen Corona-Virus (Stand 09.03.2020)

9. März 2020 | Allgemein

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

derzeit wird sehr häuftig die Frage gestellt, wie sich Eltern korrekt verhalten sollen, wenn sie bei ihrem Kind Anzeichen einer Atemwegsinfektion feststellen oder sie von einer Reise aus Risikogebieten zurückgekehrt sind. Dazu beachten Sie bitte folgende Hinweise der ADD:
Aktuelle Elterninformation zum Coronavirus (Stand: 06.03.2020)
Aktuell läuft der Schulbetrieb normal weiter.

weiterlesen »