Kennenlernfilm für die 5. Klassen

Liebe neuen Fünftklässler/innen, liebe Eltern,
statt des Kennenlerntages, den wir aus Sicherheitsgründen absagen mussten, haben wir für Euch und für Sie einen Kennenlernfilm gedreht. Hier könnt Ihr Eure neuen Klassenleiter/innen sowie einige unserer jetzigen Sechstklässler/innen kennenlernen. Wir freuen uns alle auf die Zeit nach den Sommerferien zusammen mit Euch! Informationen zum ersten Schultag versenden wir später noch.
Viele Grüße, schöne Ferien und bis bald!

RBG Kennenlernvideo 2021
Weiterlesen

Partnerschaft mit Juntos: Pfandraisingaktion

Ende Mai bzw. Anfang Juni führte die SV, unterstützt von Frau Gassert, erstmals seit 2019 wieder die jährliche Pfandraisingaktion durch. In den beiden Wochen vor und nach den Pfingstferien nahmen die 6. Klassen an einem Wettbewerb teil, bei dem die Klasse gewonnen hatte, die die meisten Flaschen sammeln konnte.

Siegerklasse wurde die 6c mit 552 gespendeten Flaschen vor der 6a mit 409 Flaschen.

(mehr …)
Weiterlesen

Kennenlerntag 2021 entfällt

Liebe Kinder unserer zukünftigen 5. Klassen, liebe Eltern,

auch wenn wir uns alle über zurückgehende Inzidenzzahlen freuen, müssen wir nach reiflicher Überlegung leider den diesjährigen Kennenlerntag am Rittersberg-Gymnasiums absagen. Eine große Veranstaltung mit Kindern aus vielen verschiedenen Grundschulen und deren Eltern ist mit den zur Zeit geltenden Vorgaben nur sehr schwer vereinbar und unserer Meinung nach auch nicht ratsam. Auch eine klassenweise Durchführung des Treffens scheint uns sehr problematisch. Wir möchten kurz vor den Ferien kein Risiko eingehen.

(mehr …)
Weiterlesen

Physik Lk 11 fotografiert Sonnenfinsternis

Am 10.06.2021 kam es um die Mittagszeit über Deutschland zu einer partiellen Sonnenfinsternis. Dabei wurde die Sonne von dem vor der Sonnenscheibe vorbeiziehenden Mond jedoch nur zu einem kleinen Teil bedeckt; in Kaiserslautern waren etwa 11% der Sonnenfläche verdunkelt. Der Leistungskurs Physik der 11. Jahrgangsstufe unter Leitung von Herrn Dr. Briehl hat dieses Ereignis auf unserem Schulhof verfolgt.

(mehr …)
Weiterlesen

Who made my clothes? Who made your clothes?

Seit acht Jahren erinnert der „fashion revolution day“ mit verschiedenen Aktionen am 24. April an die Katastrophe in der Textilfabrik „Rana Plaza“ in Bangladesch. Dazu gehört, an diesem Tag den Pulli oder das T-Shirt bewusst links herum zu tragen, um auf das aufmerksam zu machen, was man normalerweise nicht sieht: Das Nähen, die unmenschlichen Arbeitsbedingungen vieler Millionen Menschen, die in der Textilindustrie Asiens und Osteuropas beschäftigt sind, die ökologisch und menschenrechtlich bedenklichen Bedingungen in der gesamten Herstellungs- und Lieferkette.

(mehr …)
Weiterlesen