13. Juni 2016

Simultan-Tischtennisturnier mit Chile

Zur Einweihung einer wetterfesten Tischtennisplatte im Heim „Los Espinos“, die teilweise mit dem Geld aus der Pfandraisingaktion vom März finanziert wurde, fand ein Simultantischtennisturnier statt. Jeweils etwa 20 Kinder und Jugendliche aus dem Heim Los Espinos und Schülerinnen und Schüler der 9b des RBG begannen gleichzeitig (Chile im Winter, 9 Uhr; Deutschland im Sommer, 15 Uhr) das Turnier, das etwa zwei Stunden dauerte. Durch eine Live-Schaltung (Skype) erlebten die Beteiligten auch den Turnierverlauf auf dem anderen Erdteil. Den Abschluss fanden beide Turniere durch die Siegerehrungen.

Die Schülerzeitungs-AG des RBG hielt Eindrücke der Veranstaltung erstmals im Videoformat fest.

Der Turniersieger in Chile

Der Turniersieger in Chile