Aktuelles:

Vertreter der Bau- AG zu Gast bei RBgreen

17. Dezember 2019 | Allgemein, Schulnachrichten

„Hürden sind dazu da, sie zu überspringen“, gab Herr Bauer, Vorstand der Bau- AG, der AG RBgreen mit auf den Weg. Zusammen mit seinen Mitarbeitern, Herrn Geib, Herrn Kammer, Herrn Schick und Herrn Simon, und der Beauftragten für Sozialmanagement, Frau Gehm, ermutigte er die AG, an ihren Zielen zur nachhaltigen Umgestaltung des Schulhofs festzuhalten und mit einem ersten Schritt loszulegen, einfach mal „zu spinnen“, im Kopf und auf Transparentpapier, Ideen aus der Schulgemeinschaft zu sammeln und ohne Angst vor Hindernissen und Bürokratie Konzepte zu entwickeln.

weiterlesen »

RBGreen trifft Vertreter der Stadt Kaiserslautern – ein neuer Schritt auf dem Weg zu einem nachhaltigen Schulhof

15. November 2019 | Allgemein, Schulnachrichten

Am Mittwoch, 13. November 2019, erhielt die Arbeitsgemeinschaft „Schulhof“ unter der Leitung von Frau Hassel hohen Besuch.  Auf Einladung der AG besuchten Herr Kiefer, Beigeordneter und zuständig für das Dezernat IV, Herr Reis vom Grünflächenamt und Herr Göpfert vom Referat Gebäudewirtschaft der Stadt Kaiserslautern die Schule zu einem Ortstermin. Sebastian Dengel, Annalena Gies, Jonas Huettenberger, Niklas Kohl, Denise Wasem und Max Wolf informierten die Vertreter der Stadt mit ihrem Film und im Gespräch über den derzeitigen Stand der Dinge in Sachen Schulhof.

weiterlesen »

Infotag am 9.11.2019

Am Samstag, den 9.11.2019 findet von 9 bis 13 Uhr der Informationstag des Rittersberg Gymnasiums für die neuen Fünftklässler und ihre Eltern statt. Die Schule präsentiert ihre Angebote, Schwerpunkte und AGs. Der Orientierungsstufenleiter bietet im halbstüdigen Rhythmus einen Einführungsvortrag an.

Für das leibliche Wohl sorgt die SV mit Kaffee und Kuchen. Der Schulhof ist zum Parken geöffnet. -Download: Infoschrift 2019

LK 12 Geschichte: Exkursion zur Völklinger Hütte

28. Oktober 2019 | Allgemein, Schulnachrichten

Am 17. Dezember 1994 wurde das stillgelegte Eisenwerk Völklingens, das heute den Namen “Völklinger Hütte“ trägt, in die Welterbeliste der UNESCO (Organisation der Vereinigten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur) aufgenommen. Das besagte Werk gilt also als Weltkulturerbe und wird täglich von vielen Geschichtsinteressierten besucht. Das taten auch wir, die Schüler des Geschichte-Leistungskurses der Klassenstufe 12.

weiterlesen »