Teresa von Eckardstein gewinnt Landeswettbewerb “Jugend debattiert”!

Begleitet von einem großen “Fanclub”, bestehend aus ehemaligen Klassenkameradinnen und Teilen der Jugend debattiert AG hat Teresa von Eckardstein sich zunächst in zwei Debatten für das Finale im Mainzer Landtag qualifiziert. Dort argumentierte sie so gut für ein Verbot, Polizisten bei der Arbeit zu filmen, dass die Jury sie zur Landessiegerin kürten. Nun geht es im Juni nach Berlin zum Bundesfinale. Herzlichen Glückwunsch!

Teresa von Eckardstein gewinnt Landeswettbewerb “Jugend debattiert”! Weiterlesen

Jede und jeder kann mithelfen, Mode zu verändern!

Um eine wirkliche Verbesserung für alle Menschen im Globalen Süden zu erreichen, die an der textilen Lieferkette beteiligt sind, muss noch viel passieren. Die fashion revolution week erinnert jedes Jahr daran, dass „change fashion“ notwendig ist! Egal, ob second hand oder weniger fast fashion, ob nachhaltig produzierte Kleidung oder Kleidertausch – jede und jeder kann mithelfen, Mode fairer zu machen.

Das „Team fair trade school“ lädt alle ein, mit dabei zu sein und sich mit einem Slogan fotografieren zu lassen! Die Aktion läuft noch ein paar Tage im Foyer- macht mit und setzt ein Zeichen für eine „fashion revolution“!

Jede und jeder kann mithelfen, Mode zu verändern! Weiterlesen

RBG erfolgreich beim Landeswettbewerb Mathematik

Bei der diesjährigen 1. Runde des Landeswettbewerbs Mathematik bearbeiteten 25 fiffige Mathematiker*innen der 6. – 8. Jahrgansstufe interessante und herausfordernde Aufgaben! Mit tollen Lösungen gelang Vinh Weinhold, Sebastian Johann, Wenke Simon, Sarah Tinti, Finja Ritschi, Adelina Weis und Marvin Eichbladt (im Foto von links nach rechts) das Erreichen der 2. Runde. Sie wird zu Beginn des kommenden Kalenderjahres durchgeführt. Besonders erfolgreich waren diesmal Wenke Simon und Finja Ritschi, die sogar einen 1. Preis erreichten! Herzlichen Glückwunsch!

RBG erfolgreich beim Landeswettbewerb Mathematik Weiterlesen

RBG erfolgreich bei Mathematik-Olympiade

Auch im Schuljahr 2021/22 nahmen viele – genauer gesagt insgesamt 44 – Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums am Rittersberg an der Mathematik-Olympiade, einem Mathematik- Wettbewerb, teil. Mit dem Wettbewerb wird bei Schülerinnen und Schülern das Interesse an der Mathematik geweckt, gleichzeitig ist es eine Möglichkeit begabte Schülerinnen und Schüler zu fördern. Der Wettbewerb findet in ganz Rheinland-Pfalz in den Klassenstufen 5 bis 13 statt und erstreckt sich über mehrere Runden.

(mehr …)
RBG erfolgreich bei Mathematik-Olympiade Weiterlesen

Rittersberger Solidarität mit Menschen aus der Ukraine – Schülervertretung besonnen und beherzt

„Zunächst lähmt der Schock, dann will man aber auch nicht in einen blinden und kurzfristigen Aktionismus verfallen.“ Die Schülervertreter*innen des RBG und die gesamte Schulgemeinschaft stellte sich die Frage, die sich gerade alle stellen: Was können wir tun? Wo ist Unterstützung wirklich gebraucht?

(mehr …)
Rittersberger Solidarität mit Menschen aus der Ukraine – Schülervertretung besonnen und beherzt Weiterlesen

Gute Platzierungen bei “Jugend debattiert” 2022

Jugend debattiert: Teresa von Eckardstein hat sich durch ihren zweiten Platz im Regionalverbundfinale am vergangenen Dienstag im Rathaus für den Landeswettbewerb in Mainz qualifiziert. Zum Thema “Sollen Jugendliche einen Etat im Haushalt der Gemeinde erhalten, über den sie selbst entscheiden dürfen?” vertrat sie auch durch eine sehr gute Eröffnungsrede überzeugend die Pro-Position.

Auch für das Finale der Sek I hatte sich mit Baylasan Alwawi aus der 9a eine Rittersbergklasse qualifiziert. Sie argumentierte sich mit einer engagierten Debatte über das Verbot von Spielzeug-Schusswaffen auf einen guten dritten Platz und verpasste damit das Landesfinale denkbar knapp.

Gute Platzierungen bei “Jugend debattiert” 2022 Weiterlesen

100 faire Rosen

verschenkte die fair-trade- AG am 8. März! An alle, die in der Schule für die Schule arbeiten: Lehrerinnen und Lehrer, die Schulleitung, der Hausmeister, die SV, die Sekretärinnen, der Schulsanitätsdienst, die Reinigungskräfte. Und für die Schülerinnen gabs Hygienartikel, nicht unbedingt fair produziert, aber immerhin klimaneutral. Erinnert wurde mit der Aktion an den Welttag der Frauen, den es seit mehr als 100 Jahren gibt. Der versteht sich nicht nur als Tag für die Rechte der Frauen auf der ganzen Welt, der internationale Frauentag ist auch ein Tag für den Weltfrieden! In diesen schwierigen Zeiten umso mehr ein Anlass, im Sinn der 17 SDGs die Welt ein bisschen nachhaltiger mitzugestalten.

(mehr …)
100 faire Rosen Weiterlesen

Robotics AG bei der First Lego League

In den letzten Monaten haben wir, die Robotics AG, an der First Lego League teilgenommen. Die Ergebnisse waren trotz den Umständen gut. Es gab viele Schwierigkeiten die zu meistern waren, dennoch gaben wir nicht auf. Wir trafen uns jede Woche für mehrere Stunden in denen wir für den Wettbewerb bauten, programmierten und forschten. Im Team konnte sich jeder mit seinen individuellen Stärken einbringen. Kilian Bauer konnte mit seiner Erfahrung dem Team beim Programmieren und Bauen der Mechanik helfen.

(mehr …)
Robotics AG bei der First Lego League Weiterlesen

to do und viele Ideen für die nächsten zwei Jahre – am Rittersberg gründet sich das Team „fair trade school“

Elf Schüler*Innen, drei Lehrerinnen, eine ehemalige Schülerin und jetzt Studierende, Herr Frischbier und Frau Dr. Dittberner sind das Team rund um die Bewerbung zur „fair trade school“. Gemeinsam mit der SV und unterstützt durch den SEB sind die ersten Schritte gemacht – was genau für die nächsten zwei Jahre geplant ist, wie die vielen Ideen realisiert und Herausforderungen bewältigt werden können, wird noch vor den Osterferien in einem Kompass festgehalten. Und schon vorher geht ́s am 8. März/ Weltfrauen- Tag richtig los.

Danke an alle, die schon mitmachen! Und wer noch Lust hat – nur zu! Wir freuen uns auf euch!

to do und viele Ideen für die nächsten zwei Jahre – am Rittersberg gründet sich das Team „fair trade school“ Weiterlesen