Schülerprojekt: Wie funktioniert eigentlich ein Computer?

Wie funktioniert eigentlich ein Computer? Eine spannende Frage, die sich jedes Jahr in unseren Leistungs- und Grundkursen im Fach Informatik stellt!

Engagiert haben sich Fabian Vautz, Pablo Welter und Lucas Weingart dieser anspruchsvollen Frage angenommen und in einem mehrwöchigen Projekt in Ihrem Leistungskurs Informatik einen „Bonsai-Modellrechner“ gebaut! Eine tolle Projektarbeit die von den ersten Überlegungen „Welche Bauteile befinden sich im Innern eines Computers?“ über „Wie funktionieren diese Bauteile?“ immer komplexer wurde und dadurch wunderbare Einblicke in die Welt der Informatik ermöglichten.

(mehr …)
Schülerprojekt: Wie funktioniert eigentlich ein Computer? Weiterlesen

Mathe-Olympiade – tolle Beteiligung

Knapp 70 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5, 7, 8, 9 und 11 haben bei der ersten Runde der Mathematik-Olympiade teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiteten innerhalb von vier Wochen vier verschiedene Aufgaben, die im Schwierigkeitsgrad an die jeweilige Klassenstufe angepasst waren, als Hausaufgabe. 50 Schülerinnen und Schüler konnten dabei mehr als die Hälfte der erreichbaren Punkte erzielen und sich somit für die zweite Runde qualifizieren. Eine tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch!

(mehr …)
Mathe-Olympiade – tolle Beteiligung Weiterlesen

Willkommen zu den Informationstagen am 11. und 12.11.2022 in Präsenz

Liebe Viertklässler und Viertklässlerinnen, liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
wir freuen uns, Sie und euch an den Informationstagen des Rittersberg-Gymnasiums

  • am Freitag, dem 11.11.2022 von 15.00 bis 17.00 Uhr und
  • am Samstag, dem 12.11.2022 von 9.00 bis 13.00 Uhr

wieder in Präsenz begrüßen zu können. Für eine bessere Planbarkeit bitten wir Sie um Anmeldung für Ihren Wunschtermin über die Homepage unter unter „Service“ > „Anmeldung zu dem Informationstagen“. Auch eine spontane Änderung Ihres Termins ist möglich.

Unsere Informationsbroschüre zum Download finden Sie und findet ihr hier. Unser Schulfilm und unsere Homepage selbst informieren zusätzlich über das pädagogische Angebot der Schule.

Wir freuen uns, Sie und euch persönlich kennenzulernen.

Willkommen zu den Informationstagen am 11. und 12.11.2022 in Präsenz Weiterlesen

„Smarte“ Experimentierboxen

Der Fachbereich Physik des Gymnasiums am Rittersberg ist seit neustem mit großartigen Experimentierboxen ausgestattet. Dabei ist das Motto „Die ganz smarte Experimentierbox: Die Physik des Alltags mit dem Smartphone erkunden“ Programm. Die sechs Experimentierboxen sind prallgefüllt mit Alltagsgegenständen im Klassensatz. Tischtennisschläger, verschiedene Bälle, Flummis und Kugeln, Wäscheklammern, Weingläser, Teelöffel, drehbare Käseplatten, Muffinförmchen, Knete und vieles mehr warten darauf von den SchülerInnen der Sekundarstufe I und II unter dem Blickwinkel der Physik zum Einsatz gebracht zu werden. Die Besonderheit: Alle vom Land Rheinland-Pfalz zur Verfügung gestellten Experimente werden mit dem Smartphone der SchülerInnen oder mit den iPads der Schule untersucht und ausgewertet.

(mehr …)
„Smarte“ Experimentierboxen Weiterlesen

Mathematik-Olympiade: Olympiadejahr 2022/23

Vor zwei Wochen ist die 62. Mathematik-Olympiade gestartet, an der viele unserer Schülerinnen und Schüler teilnehmen. Die erste Runde findet als Hausaufgaben-Runde statt. Alle Teilnehmer bearbeiten innerhalb von vier Wochen die Aufgaben, die ihrer Klassenstufe entsprechen. Wir wünschen dabei viel Erfolg und hoffen, dass es viele SchülerInnen in die zweite Runde schaffen werden.

(mehr …)
Mathematik-Olympiade: Olympiadejahr 2022/23 Weiterlesen

Tag der Mathematik

Wie wir bereits berichteten, fand am Samstag, dem 2. Juli 2022, der „Tag der Mathematik“ in der Technischen Universität Kaiserslautern statt, an dem unsere SchülerInnen mit großem Erfolg teilgenommen haben. Zu Beginn des neuen Schuljahres war es so weit und die Preise und Urkunden konnten an die SchülerInnen über geben werden. Seitens der Schulleitung gratulierte Frau Dr. Dittberner (Foto: dritte Reihe, links) den PreisträgerInnen der Doppeljahrgänge 5/6 und 9/10 recht herzlich. Beide Doppeljahrgänge hatten bei den Klausurwettbewerben einen tollen dritten Platz belegt. Die beiden Teams konnten sich jeweils über ein Preisgeld von 100 € freuen, das unter den Gruppenmitgliedern aufgeteilt wurde.

(mehr …)
Tag der Mathematik Weiterlesen

Am Rittersberg macht fair trade Schule

Ein knallblauer Himmel, strahlender Sonnenschein – besser konnte das Wetter nicht sein, um die Auszeichnung des Rittersberg als „fair trade school“ am Mittwoch, dem 21.9. 2022, in der 6. Stunde auf unserem Schulhof zu feiern. Dazu die wunderbare Musik der Schulband unter der Leitung von Herrn Kurz, die selbst einen Schauspieler des Pfalztheaters von der Straße auf den Hof lockte. Der war bunt: orange, blau und grün sind die „fair trade“-Farben, gelb der Wagen der AG! Der Schulhof war bunt, vor allem aber durch die Schülerinnen und Schüler der AG, des Kunstkurses von Herrn Sonne und aus einzelnen Klassen, die mit ihren Lehrerinnen und Lehrern gekommen waren. Dazu gut gelaunte Gäste: Herr Kubwi und Frau Fritzen von engagement global, die am Vormittag schon drei Workshops gehalten hatten, Herr Frischbier vom SEB, Frau Dockhorn-Hildebrands und Frau Bösen vom Weltladen, Frau Michels und ihre Kollegin aus dem Rathaus Nord / Stabsstelle Bildung und Ehrenamt, Frau Hassel vom ÖPR und von RBGreen sowie Frau Bejaoui und Frau Schermer vom Sekretariat.

(mehr …)
Am Rittersberg macht fair trade Schule Weiterlesen

Tolle Erfolge beim „Tag der Mathematik“

Am Samstag, den 2. Juli 2022, hatten knapp 60 SchülerInnen und 3 LehrerInnen unserer Schule einen spannenden und abwechslungsreichen Tag beim sogenannten „Tag der Mathematik“, der alle zwei Jahre an der Technischen Universität Kaiserslautern stattfindet. Die SchülerInnen konnten sich aus dem vielfältigen Programm die Punkte auswählen, die sie am meisten interessierten. Es gab Vorträge und Ausstellungen zu verschiedenen Themen der Mathematik, die für unterschiedliche Jahrgangsstufen geeignet waren. Workshops und Spiele zielten darauf ab, die Mathematik von den SchülerInnen erforschen zu lassen und sie ihnen spielerisch näherzubringen. Zudem gab es jede Menge Informationen zum Mathematikstudium und auch für das leibliche Wohl war an diesem Tag bestens gesorgt.

(mehr …)
Tolle Erfolge beim „Tag der Mathematik“ Weiterlesen

Vielleicht verbindet uns mehr als uns trennt …

Dr. Andreas Eberth – virtuell zu Gast im Leistungskurs Erdkunde 12:
Vielleicht verbindet uns mehr als uns trennt … So das Fazit des rund 90minütigen Austauschs zwischen den Schüler*innen des LK EK 12 und Dr. Andreas Eberth von der Universität Hannover, der über Alltagskulturen vor allem von Jugendlichen in den Slums von Nairobi/ Kenia geforscht hat. Dafür wendete er die Methode der reflexiven Photographie an, sprich: Menschen vor Ort, Jugendliche, die in Korogocho – einem großen Slum in Nairobi – leben, fotografierten, was ihnen in ihrem Leben wichtig und erzählenswert erscheint. Die Interviews, die dazu mit den Jugendlichen geführt wurden, sind ganz offengehalten, und jeder und jede kann berichten, was persönlich wichtig und besonders ist.

(mehr …)
Vielleicht verbindet uns mehr als uns trennt … Weiterlesen

Durch die Projektakion „who made my clothes, who made your clothes?“ gewann das Rittersberg die Teilnahme am Unify Demokraiefesival in Berlin.

Wir, drei Abiturienten, haben die Ehre unsere Schule und das Projekt in Berlin zu vertreten. Das klassenübergreifende Projekt trägt den Titel „who made my clothes, who made your clothes?“ und wurde in der Kategorie „Welt und Umwelt“ vom Verein „Demokraisch Handeln“ ausgezeichnet. Im Rahmen des Projekts befassten wir Schüler uns im letzten Schuljahr mit der Herkunkft unserer Kleidung, Fast Fashion, den damit zusammenhängenden Problemen und persönlichen Lösungsansätzen.

(mehr …)
Durch die Projektakion „who made my clothes, who made your clothes?“ gewann das Rittersberg die Teilnahme am Unify Demokraiefesival in Berlin. Weiterlesen