Aktuelles:

Informationen zur Schulbuchausleihe

Ab Montag, den 25. Mai 2020, gibt es die Möglichkeit, sich im online-Portal für das kommende Schuljahr für die entgeltliche Schulbuchausleihe anzumelden. Die nötigen Informationen bekommen Ihre Kinder, sobald Sie wieder zum Präsenzunterricht kommen. Das Schließen des Portals ist nach hinten verschoben, so dass alle die Möglichkeit haben, sich anzumelden, wenn Sie das wollen.

Die Schulbuchlisten für das neue Schuljahr finden sie im Downloadbereich der Homepage.

Die Rückgabe der Schulbücher wird in Absprache mit dem Schulträger und der Buchhandlung thalia erfolgen. Sobald es hierzu Informationen gibt, werden wir diese an Sie weitergeben.

Vielen Dank!

Information zur weiteren Schulöffnung ab 25.05.2020

14. Mai 2020 | Allgemein

Wie bereits angekündigt, beginnt ab 25.05. die weitere Öffnung der Schulen. Unsere räumlichen Gegebenheiten erlauben zu den Jahrgängen 10, 11 und 12 nur jeweils einen weiteren Jahrgang in halben Klassen im Wochenwechsel. Damit wird dem Rechnung getragen, dass „auf Ebene der Kultusministerkonferenz Übereinstimmung darin besteht, dass bis zu den Sommerferien möglichst jede Schülerin und jeder Schüler zeitweise die Schule besuchen soll“ (Brief des Bildungsministeriums).

Der Plan für die Jahrgänge 10, 11 und 12 läuft wie begonnen weiter. Zunächst werden dann die 5. Klassen dazukommen (halbe Klassen im Wochenwechsel), müssen danach aber wieder in den reinen Heimunterricht wechseln. Mit den 6. Klassen geht es dann weiter.
Eine Übersicht ist beigefügt: Übersicht weitere Öffnung

Die Stundenpläne der jeweils neuen Jahrgänge im Präsenzunterricht wird Herr Lücke anpassen, sodass an den Präsenztagen der verschiedenen Gruppen eines Jahrgangs möglichst der gleiche Unterricht stattfinden kann.

Die Klassenleiter/innen informieren über die Teilung der jeweiligen Klassen.

Information zur weiteren Öffnung der Schulen

11. Mai 2020 | Allgemein

Wie aus den Medien zu erfahren war, besteht auf Ebene der Kultusministerkonferenz Übereinstimmung darin, dass in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen bis zu den Sommerferien möglichst jede Schülerin und jeder Schüler zeitweise die Schule besuchen soll. Der Gesundheitsschutz aller Betroffenen muss dennoch bei allen Entscheidungen an oberster Stelle stehen.

Ab dem 25. Mai sollen weitere Schülerinnen und Schüler in den Präsenzunterricht zurückkehren.

Wir arbeiten momentan an einem Plan wie wir trotz unserer räumlichen Einschränkungen alle Schülerinnen und Schüler wenigstens noch tageweise in der Schule unterrichten können. Der Plan muss dann noch mit verschiedenen Stellen abgestimmt werden.

Konkrete Informationen wird es voraussichtlich im Lauf der Woche geben.

Schulbrief zur partiellen Schulöffnung ab dem 4. Mai 2020

29. April 2020 | Allgemein

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
am Montag, 04.05.2020 beginnt für einige Jahrgänge wieder der Schulbetrieb.
Wir freuen uns auf das Wiedersehen.

Zur größtmöglichen Sicherheit haben wir alles gut vorbereitet. Am Montag, 04.05.2020 begrüßen wir für eine Woche jeweils die Hälfte der Schülerinnen und Schüler unserer drei 10.Klassen und alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 sehr herzlich.
Eine Woche später, also am Montag, 11.05.2020 begrüßen wir für eine Woche ebenso herzlich die jeweils andere Hälfte der Schülerinnen und Schüler der drei 10. Klassen sowie alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11. Alle, die in der ersten Woche Unterricht in der Schule hatten, arbeiten in der zweiten Woche dann zu Hause.

Mehr Informationen hierzu erhalten Sie/erhaltet Ihr in unserem Schulbrief:
Schulbrief (vom 29.04.2020)

Informationen zum “Schulbetrieb” nach den Osterferien

Nach derzeitigem Informationsstand geht es nach den Osterferien wie folgt weiter:

  • Vom 20.4. bis 30.4.2020 kann weiterhin kein regulärer Unterricht in unserer Schule stattfinden. Es läuft weiterhin der Heimunterricht.
  •  Ab Montag, 4.5.2020 haben die Klassen 10, 11 und 12 Präsenzunterricht in der Schule Weitere Informationen werden wir noch von der ADD erhalten und entsprechend informieren.
    Für die anderen Jahrgangsstufen geht der Heimunterricht weiter.
  • Ab dem 20.4.2020 wird weiterhin eine Notbetreuung (7.50 Uhr bis 13.05 Uhr) angeboten. Sie ist gedacht für Schülerinnen und Schüler unserer Schule, deren Betreuung die Eltern aufgrund beruflicher Tätigkeit während der Zeit der Schulschließung nicht sicherstellen können.
    Sollten Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, ist zwingend eine vorherige telefonische Anmeldung über das Schulsekretariat erforderlich. Bitte geben Sie Tage und Zeiträume der benötigten Notfallbetreuung an, ebenso Name, Alter und Klasse Ihres Kindes.

Unser Sekretariat ist wochentags von 7.00h bis 14.30h besetzt.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Notbetreuung ist, dass die Kinder

  • keinen akuten Infekt und/oder Fieber haben,
  • keinen Kontakt zu einer infizierten Person haben oder binnen der letzten 14 Tage hatten.

Im Zweifelsfall lassen Sie bitte Ihre Kinder zuhause.