Aktuelles:

Verbindungslehrersprechstunde während der Schulschließung

6. Januar 2021 | Allgemein, Corona, Schulnachrichten

Auch während der Schulschließung gibt es die Möglichkeit, sich bei Problemen jeder Art an die Verbindungslehrer zu wenden. Dazu ist freitags von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr ein Videochatraum eingerichtet. Dieser ist so eingestellt, dass man den Raum erst betreten kann, wenn der Lehrer das freigibt. So ist sichergestellt, dass man nicht in den Raum kommt, während schon ein Gespräch stattfindet.

weiterlesen »

Sechs Planziele, 18 Maßnahmen

13. Dezember 2020 | Allgemein, RBGreen

Clara Oberbeckmann, Studentin der TU Kaiserslautern, beschäftigt sich im Rahmen ihrer Bachelor-Arbeit im Studiengang Landschafts- und Freiraumentwicklung mit unserem Rittersberg-Schulhof. Für RBGreen stellte sie am 9.12. 2020 zunächst ihre Planziele und die Ideen und Maßnahmen vor, mit denen die Ziele umgesetzt werden könnten.

Festgehalten werden solche Ziele und Maßnahmen ebenso wie die vorausgehende Bestandsaufnahme und die Analyse der Stärken und Schwächen des Schulhofs und Chancen und Risiken für seine Neugestaltung auf einem großen Poster, wie es derzeit auch im Foyer ausgestellt ist. Auf Transparentpapier war dann die RBGreen- Initiative gefordert- kleine Teams entwarfen Ideen im Sinne der sechs Planziele: go green, Raum schaffen, Pausen gestalten, ein grüner Schulhof, dein Schulhof und lebendige Stadt. Eingezeichnet wurden Baumstämme zum Sitzen und Balancieren, Beete, Sitzecken, Rasenflächen und vieles mehr!

RBGreen: Niklas Kohl belegt ersten Platz bei landesweitem Facharbeitswettbewerb

Zusammen mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung vergibt die Johannes – Gutenberg-U niversität Mainz die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für besonders gute vorwissenschaftliche Arbeiten von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II. Die Förderung der MINT-Fächer steht hierbei im Fokus, das heißt die Auszeichnungen wer den in Biologie, Chemie, Geografie, Informatik, Mathematik und Physik vergeben. Mit seiner Facharbeit im Fach Erdkunde errang Niklas Kohl, Schüler des Rittersberg-Gymnasiums , in diesem Jahr den ersten Platz im Fachbereich Geografie.

weiterlesen »

„Alles im grünen Bereich?“

3. Dezember 2020 | Allgemein, RBGreen

… fragt RBGreen mit Blick auf den Schulhof anlässlich des Welttags des Bodens am 5. Dezember. Der Schulhof ist eine der vielen Flächen in Kaiserslautern, die fast komplett versiegelt sind und so das Stadtklima, den oberflächlichen Abfluss von Niederschlägen und die Grundwasserneubildung nachteilig beeinflussen. Wieder mehr Boden unter den Füßen, weniger Asphalt auf dem Rittersberg, mehr Lebensraum für Menschen und Tiere – RBGreen Mitglieder positionieren sich zum Welttag des Bodens am 5. Dezember mit Plakaten und coolen Sprüchen rund um den versiegelten Boden des Schulhofs!

Zum 5. Dezember = Weltbodentag

„Save our soils“ fordern Prominente wie Julia Roberts oder der Dalai Lama und treten aktiv für die Rettung der Böden ein. Weltweit gehen nach Angabe der Vereinten Nation jede Minute 30 ha Boden verloren – das sind rund 30 Fußballfelder, jedes Jahr mehr als 10 Millionen Hektar. Umgerechnet auf jeden Menschen bedeutet das: Pro Jahr beträgt der Verlust fruchtbaren Bodens pro Einwohner drei Tonnen, so viel wie zwei Kleinwagen. Das gefährdet Ernährungssicherheit und Frieden, befördert den Klimawandel und beeinflusst die Biodiversität des Planeten.

weiterlesen »