Zum 5. Dezember = Weltbodentag

„Save our soils“ fordern Prominente wie Julia Roberts oder der Dalai Lama und treten aktiv für die Rettung der Böden ein. Weltweit gehen nach Angabe der Vereinten Nation jede Minute 30 ha Boden verloren – das sind rund 30 Fußballfelder, jedes Jahr mehr als 10 Millionen Hektar. Umgerechnet auf jeden Menschen bedeutet das: Pro Jahr beträgt der Verlust fruchtbaren Bodens pro Einwohner drei Tonnen, so viel wie zwei Kleinwagen. Das gefährdet Ernährungssicherheit und Frieden, befördert den Klimawandel und beeinflusst die Biodiversität des Planeten.

(mehr …)
Weiterlesen

ActOnClimate-Action von UNICEF

Liebe Schüler*innen,
wir sind das UNICEF Junior Team Kaiserslautern und veranstalten im Dezember die Aktion #ActOnClimate an Eurer Schule! Die Aktion befasst sich anlässlich des Tages der Kinderrechte mit dem Thema Klimawandel und Umweltverschmutzung. Konsequenzen wie Dürren, schwere Stürme oder Überschwemmungen gefährden das Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen weltweit. Kinderrechte wie beispielsweise das Recht auf Gesundheit und Überleben sind bedroht.

(mehr …)
Weiterlesen