Schulfinale des bundesweiten Vorlesewettbewerbs 22/23

Vier Lesebegeisterte 6. Klässer konnten sich am Montag in der Bibliothek in ihren Lesekünsten messen. Spannend waren nicht nur die selbstgewählten Textstellen oder die sehr motivierten Fans der Lesenden, sondern auch und vor allem die Entscheidung der Jury! Überaus knapp lag das Ergebnis zwischen Tom Geislinger (6a), Maja Schwender (6c), Lucia Fromkorth (6d) und Clara Leister (6e). Schließlich doch sehr überzeugend in Interpretation und Lesetechnik konnte Clara Leister den Schulsieg davontragen!
Herzlichen Glückwunsch, liebe Clara, und ein erfolgreiches Weiterkommen im Kreisentscheid!

(mehr …)
Schulfinale des bundesweiten Vorlesewettbewerbs 22/23 Weiterlesen

Rittersberg beim Tag der Physik

Am Samstag, dem 3. Dezember 2022, fand der Tag der Physik an der Technischen Universität in Kaiserslautern statt. Das Gymnasium am Rittersberg nahm mit knapp 30 SchülerInnen und 3 KollegInnen daran teil. Die SchülerInnen nutzen den Tag, um sich den Fachbereich der Physik an der Universität anzuschauen, denn dort war viel geboten. Es gab Vorträge zu verschiedenen Bereichen der Physik, interessante Experiment zum Mitmachen und Staunen, Informationen rund ums Studium und vieles mehr. Einige der SchülerInnen nahmen am Vormittag auch an den Wettbewerben teil. Insgesamt sechs Gruppen verteilt auf die verschiedenen Altersstufen stellten sich den teils kniffligen Aufgaben. Die Konkurrenz war groß und stark. Trotzdem waren alle Teams erfolgreich und es konnten gute Platzierungen erreicht werden. Eine tolle Leistung!

(mehr …)
Rittersberg beim Tag der Physik Weiterlesen

Endlich wieder Austausch mit Frankreich!

53 Schüler*innen des Collège Université aus Reims zu Besuch am RBG

Ein aufregendes zweites Adventswochenende war das. Schüler und Schülerinnen der 6. und 7. Klasse des RBG begrüßten ihre „Corres“ aus Reims. Zum ersten Mal seit der Pandemie fand der französisch-deutsche Austausch wieder statt. Dementsprechend nervös waren alle Beteiligten, denn bisher kannte man sich nur durch Steckbriefe oder kurze Emails.

(mehr …)
Endlich wieder Austausch mit Frankreich! Weiterlesen

Adventskonzert in der Lutherkriche

Nach drei Jahren gastierte das Gymnasium am Rittersberg letzten Freitag endlich wieder in der bis auf den letzten Platz gefüllten Lutherkirche, um die Adventszeit musikalisch einzuläuten. Dorothea Baumgarten, Musikreferendarin am Rittersberg Gymnasium, eröffnete den feierlichen Abend mit einem Orgelpräludium von Lambert Kleesattel. Sie präsentierte sich als versierte Organistin, die durch geschickte Registrierung die Orgel der Lutherkirche zum klanglichen Erstrahlen brachte.

(mehr …)
Adventskonzert in der Lutherkriche Weiterlesen

Schülerprojekt: Wie funktioniert eigentlich ein Computer?

Wie funktioniert eigentlich ein Computer? Eine spannende Frage, die sich jedes Jahr in unseren Leistungs- und Grundkursen im Fach Informatik stellt!

Engagiert haben sich Fabian Vautz, Pablo Welter und Lucas Weingart dieser anspruchsvollen Frage angenommen und in einem mehrwöchigen Projekt in Ihrem Leistungskurs Informatik einen „Bonsai-Modellrechner“ gebaut! Eine tolle Projektarbeit die von den ersten Überlegungen „Welche Bauteile befinden sich im Innern eines Computers?“ über „Wie funktionieren diese Bauteile?“ immer komplexer wurde und dadurch wunderbare Einblicke in die Welt der Informatik ermöglichten.

(mehr …)
Schülerprojekt: Wie funktioniert eigentlich ein Computer? Weiterlesen

Mathe-Olympiade – tolle Beteiligung

Knapp 70 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5, 7, 8, 9 und 11 haben bei der ersten Runde der Mathematik-Olympiade teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler bearbeiteten innerhalb von vier Wochen vier verschiedene Aufgaben, die im Schwierigkeitsgrad an die jeweilige Klassenstufe angepasst waren, als Hausaufgabe. 50 Schülerinnen und Schüler konnten dabei mehr als die Hälfte der erreichbaren Punkte erzielen und sich somit für die zweite Runde qualifizieren. Eine tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch!

(mehr …)
Mathe-Olympiade – tolle Beteiligung Weiterlesen

Willkommen zu den Informationstagen am 11. und 12.11.2022 in Präsenz

Liebe Viertklässler und Viertklässlerinnen, liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
wir freuen uns, Sie und euch an den Informationstagen des Rittersberg-Gymnasiums

  • am Freitag, dem 11.11.2022 von 15.00 bis 17.00 Uhr und
  • am Samstag, dem 12.11.2022 von 9.00 bis 13.00 Uhr

wieder in Präsenz begrüßen zu können. Für eine bessere Planbarkeit bitten wir Sie um Anmeldung für Ihren Wunschtermin über die Homepage unter unter „Service“ > „Anmeldung zu dem Informationstagen“. Auch eine spontane Änderung Ihres Termins ist möglich.

Unsere Informationsbroschüre zum Download finden Sie und findet ihr hier. Unser Schulfilm und unsere Homepage selbst informieren zusätzlich über das pädagogische Angebot der Schule.

Wir freuen uns, Sie und euch persönlich kennenzulernen.

Willkommen zu den Informationstagen am 11. und 12.11.2022 in Präsenz Weiterlesen

Zum vierten Mal als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet

Das Gymnasium am Rittersberg wurde nach der Erstzertifzierung 2012 nun als eine von wenigen Schulen in Rheinland-Pfalz am 04.10.2022 bereits zum vierten Mal für weitere drei Jahre als „MINT-freundliche Schule“ für herausragendes Engagement im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik ausgezeichnet. Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Rheinland-Pfalz steht unter der Schirmherrschaft von Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und der Kultusministerkonferenz (KMK), die Ehrung der „Digitalen Schulen“ steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Digitales und Verkehr Dr. Volker Wissing.

„Rheinland-Pfalz ist ein starkes MINT-Land. Die Landesregierung setzt sich mit ihrer MINT-Strategie seit sechs Jahren für eine konsequente MINT-Förderung von der Kita über die Grund- und weiterführenden Schulen bis hin zur Berufswahl ein. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Förderung von Mädchen und jungen Frauen und ich freue mich sehr, dass wir heute Schulen ehren, die unsere MINT-Strategie mit Leben füllen und auch in der Digitalisierung ganz vorne dabei sind“, sagte Bildungsministerin Hubig bei der Ehrung am Dienstagnachmittag.

(mehr …)
Zum vierten Mal als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet Weiterlesen