Teresa von Eckardstein gewinnt Landeswettbewerb “Jugend debattiert”!

Begleitet von einem großen “Fanclub”, bestehend aus ehemaligen Klassenkameradinnen und Teilen der Jugend debattiert AG hat Teresa von Eckardstein sich zunächst in zwei Debatten für das Finale im Mainzer Landtag qualifiziert. Dort argumentierte sie so gut für ein Verbot, Polizisten bei der Arbeit zu filmen, dass die Jury sie zur Landessiegerin kürten. Nun geht es im Juni nach Berlin zum Bundesfinale. Herzlichen Glückwunsch!

Teresa von Eckardstein gewinnt Landeswettbewerb “Jugend debattiert”! Weiterlesen

Gute Platzierungen bei “Jugend debattiert” 2022

Jugend debattiert: Teresa von Eckardstein hat sich durch ihren zweiten Platz im Regionalverbundfinale am vergangenen Dienstag im Rathaus für den Landeswettbewerb in Mainz qualifiziert. Zum Thema “Sollen Jugendliche einen Etat im Haushalt der Gemeinde erhalten, über den sie selbst entscheiden dürfen?” vertrat sie auch durch eine sehr gute Eröffnungsrede überzeugend die Pro-Position.

Auch für das Finale der Sek I hatte sich mit Baylasan Alwawi aus der 9a eine Rittersbergklasse qualifiziert. Sie argumentierte sich mit einer engagierten Debatte über das Verbot von Spielzeug-Schusswaffen auf einen guten dritten Platz und verpasste damit das Landesfinale denkbar knapp.

Gute Platzierungen bei “Jugend debattiert” 2022 Weiterlesen

Jugend debattiert 2020

Am Dienstag, den 07. Januar fand das diesjährige Schulfinale Jugend debattiert statt. In der Altersklasse 1 (Kl. 8-10) wurde darüber debattiert, ob ein Schulfach “ökologisches Verhalten” eingeführt werden sollte. Es siegte Leonie Ruf aus der 8e. In der Oberstufendebatte über den vermehrten Einsatz von Robotern in der Pflege setzte sich Josefine Bergmann durch. Neben den beiden Siegen haben sich auch Lena Wirkung aus der 8e und Merle Scheipers aus der 11. Jahrgangsstufe für die nächste Runde qualifiziert.

Jugend debattiert 2020 Weiterlesen

Jugend debattiert 2016: Viktoria Degen für das Finale des Regionalverbunds qualifiziert

Am 29.02. fand die Qualifikationsrunde des Regionalverbundes am ASG statt, in der die jeweils vier besten aus 20 Schülern für das Verbundfinale ermittelt werden mussten. Alle vier Teilnehmer haben das Rittersberg-Gymnasium würdig vertreten und Victoria Degen hat sich für das Finale am 15.03. qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch! (mehr …)

Jugend debattiert 2016: Viktoria Degen für das Finale des Regionalverbunds qualifiziert Weiterlesen