Ein schulweiter MINT-Tag und alle machen mit!

Dies war das Ziel des MINT-Tages im Rahmen des 200jährigen Jubiläums der Schule. Schon im Vorfeld traten die Klassen 5-10 innerhalb der Jahrgangsstufen in einem Wettbewerb gegeneinander an. Jeder Jahrgang erhielt eine Aufgabenstellung aus einem anderen Fachgebiet der MINT-Fächer. Bei der unterhaltsamen Eröffnungsfeier in der Turnhalle vor der versammelten Schulgemeinschaft und den außerschulischen Workshop-Leitern von der TU Kaiserslautern, welche den MINT-Tag in dieser Form erst ermöglicht hatten, zeichnete dann der Schuldezernent, Herr Joachim Färber, die Siegerklassen aus: In Mathematik gewann die Klasse 5c, in NAWI die Klasse 6e, bei den Computeranwendungen die 7d, Biologie gewann die 8a, Physik die Klasse 9d und Chemie die Klasse 10d.

(mehr …)
Weiterlesen