Prix des lycéens allemands

Am Donnerstag, den 18. Januar 2018 findet die Schuljury des Projekts “Prix des lycéens allemands” im MZR 3./4. Stunde statt.

Der LK Französisch 11 wird vier französische Jugendromane vorstellen und Ihr Votum in die Abstimmung miteinbeziehen. Es geht darum, einen Roman begründet als Sieger zu küren. Im Februar wird ein/e Schüler/in des Kurses als Delegierte unsere Wahl vor der Landesjury in Mainz (Institut Français) vertreten, bevor auf nationaler Ebene auf der Leipziger Buchmesse 2018 der Autor bzw. die Autorin einen Preis erhalten wird und der Roman ins Deutsche übersetzt wird.

Unsere Schüler entscheiden also mit, welche Jugendliteratur für preiswürdig empfunden und den jungen deutschen Lesern zugänglich gemacht wird.

« alle Veranstaltungen