23. Juni 2016

MINT-Workshops des Ada-Lovelace-Projekts

Die Sechtsklässler MINT-Mädchen hatten während eines Vormittags Gelegenheit, erste Programmierkenntnisse mit “Kara” zu erwerben. Aufbauend konnten sie ihre Fähigkeiten im Umgang mit Robotern vertiefen. Dabei wurden sie zum wiederholten Male von Mentorinnen des Ada-Lovelace-Projektes der TU Kaiserslautern zur Förderung von Mädchen in MINT-Berufen unterstützt. Das Rittersberg Gymnasium ist hier Kooperationsschule.