20. Mai 2016

Pfandraising für Juntos

Die Schülervertretung führte in den letzten beiden Wochen vor den Osterferien eine Pfandraisingaktion durch. Im Foyer standen vor einem Infoplakat große Behälter, in denen die Mitglieder der Schulgemeinschaft Pfandflaschen spenden konnten. Das gespendete Geld wird für die Beschaffung einer oder zweier wetterfester Tischtennisplatten im Heim “Los Espinos” in Chile benötigt. Dazu machte Frau Loos, die Heimleiterin, die im Frühjahr zu Besuch in Deutschland war, Fotos von den beiden Platten in unserem Schulhof. Noch in diesem Frühjahr soll zur Einweihung der Platten in Chile und in unserer Schule zeitgleich ein Tischtennisturnier stattfinden. Dabei soll Live-Kontakt durch Skype hergestellt werden.