27. August 2019

Sensationelles Ergebnis beim Solidaritätslauf für Juntos 2019

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen am führten am Donnerstag den 22. Juli unseren jährlichen Benefizlauf zur Unterstützung unseres Partnervereins Juntos e.V. im Kaiserslauterer Volkspark durch.

Vor der Veranstaltung, die bereits zum fünften Mal stattfand, wurden die Schülerinnen und Schüler nochmal kurz über die Situation der Kinder im Heim „Los Espinos“ in Chile informiert. Dabei war es toll, dass Carolin Aurich, die gerade ihr FSJ im Heim absolviert hat, und Conny Loos, die bis vor kurzem in Chile gelebt hat, aus erster Hand berichten konnten. Dann liefen die Schülerinnen und Schüler Runden, die durch Sponsorinnen und Sponsoren vergütet werden.

Anschließend kam es zur Sensation: Die Schülerinnen und Schüler legten über 900 Runden von je etwa 400 Metern und damit eine Gesamtstrecke von über 360 km zurück und erliefen eine Gesamtspende von etwa 3700 Euro. Von dem Geld sollen die Möbel für den neuen Mehrzweckraum im Heim gekauft werden.

Allen, die mitgelaufen sind und geholfen haben, sowie den Sponsorinnen und Sponsoren danken wir im Namen der Kinder im Heim „Los Espinos“ ganz herzlich.