9. November 2020

Blumenzwiebel- Pflanzaktion am letzten Mittwoch

„Was macht ihr da?“, lautete die Frage eines Jungen, der zufällig mit seinem Fahrrad am Rittersberg vorbeikam. Da pflanzten bei wunderbarem Herbstwetter ein paar Mitglieder der Initiative RBGreen und zehn Kinder und Jugendliche aus der DAZ – Klasse von Frau Gökdag Blumenzwiebeln in das Hochbeet vor dem Schuleingang ein- und entfernten nebenbei noch jede Menge Müll. Ausgerüstet mit Handschuhen, Pflanzholz und kleinen Schaufeln wurden die Tulpen- und Narzissenzwiebeln, Schneeglöckchen und Krokusse tief eingepflanzt- in der Hoffnung, dass sie über den Winter nicht von Wühlmäusen entdeckt werden und im nächsten Frühling blühen!

Danke an alle, die mitgeholfen haben! Auch unserem Gast, der mit von der Partie war.