2. April 2020

KIKA: „Die beste Klasse Deutschlands 2020“ mit der 6c vom Rittersberg!

Die Klasse 6c vom Gymnasium am Rittersberg hatte sich mit einem Bewerbungsvideo für die neue Staffel „Die beste Klasse Deutschlands 2020“ des KIKA (ARD/ZDF) qualifiziert und durfte Anfang März zur ersten Runde der Aufzeichnungen nach Köln in die Nobeo-Fernsehstudios fahren.

Dort musste sich die Klasse mit einer anderen 6. Klasse messen und spannende Quizfragen und Experimente mit den Moderatoren Malte Arkona und Kim Unger erraten und lösen. Ob die Rittersberger dieses Duell gewonnen haben, kann man schon bald im Fernsehen anschauen:

Ab dem 6. April um 19:25 Uhr  startet die Ausstrahlung der Wochenrunden „Die beste Klasse Deutschlands 2020“ auf dem KIKA. Das Duell mit der 6c vom Gymnasium am Rittersberg wird voraussichtlich am Mittwoch 22. April 2020 gesendet. Ob und wie es dann weitergeht, wird vorab nicht verraten!

Leider hat die Verbreitung des Coronavirus hat auch Auswirkungen auf das größte Schulquiz Deutschlands. 

Im TV-Studio ermittelten der Moderator Malte Arkona und Kim Unger, die Expertin für Experimente, in 16 Shows die Klassen, die es in die Wochenfinal-Shows schaffen. Produktionsstart war Ende Februar, Anfang März war die komplette erste Runde produziert. Doch kurz darauf fiel die Entscheidung, alle bisherigen Planungen zu ändern. Die Produktion der Finalrunden des Wettbewerbs wurde vorerst wegen der Verbreitung des Coronavirus zum Schutz der Schulklassen eingestellt – und daher noch keine finale Gewinnerklasse gekürt.

Bis zum Sendestart am 6. April gibt es vorab jeden Tag um 13:30 Uhr das „Die beste Klasse Deutschlands –Spezial“.

Und hier gibt es die Sendung jederzeit im Internet zu sehen:

https://www.kika.de/die-beste-klasse-deutschlands/sendungen/sendung120124.html

Anbei noch ein paar Eindrücke von der Aufzeichnung in Köln.

Fotos©Melanie Grande