One fairtrade chocolate a day, keeps the unfair world away!

Der 13er Grundkurs Bildende Kunst wagte sich im vergangenen Schuljahr an das Design eines Etiketts- nicht irgendeines, sondern das für die neue faire Rittersberg- Schokolade! Es entstanden so viele wunderbare Entwürfe, und die Entscheidung fiel wirklich schwer! Wir danken Herrn Sonne und dem ganzen Kurs für seine tollen Ideen – am liebsten hätten wir jedes Etikett genommen, aber am Ende war die Entscheidung dann eindeutig.

(mehr …)
One fairtrade chocolate a day, keeps the unfair world away! Weiterlesen

Online-Voting für RBGreen – Bitte abstimmen

Liebe Schulgemeinschaft
wir, das RBGreen-Team, haben uns vor ein paar Wochen für einen Wettbewerb beworben, der die klimafreundliche Idee monitär unterstützen wird. Da mal wieder der Haushalt der Stadt Kaiserslautern, in dem wir berücksichtigt waren, zu kippen droht, benötigen wir jede mögliche Hilfe. Am 25. Juli 2022 startet ein Online-Voting für einen Wettberb, an dem wir mit der Idee, unseren Schulhof nachhaltiger zu gestalten, teilgenommen haben.

Bitte stimmen Sie für unsere Idee unter folgendem Link ab: https://www.klimaschutz-nebenan.de/idee/grosse-pause-rittersberg

Mit freundlichen Grüßen Ihre RBGreen-AG

Online-Voting für RBGreen – Bitte abstimmen Weiterlesen

Tolle Erfolge beim „Tag der Mathematik“

Am Samstag, den 2. Juli 2022, hatten knapp 60 SchülerInnen und 3 LehrerInnen unserer Schule einen spannenden und abwechslungsreichen Tag beim sogenannten „Tag der Mathematik“, der alle zwei Jahre an der Technischen Universität Kaiserslautern stattfindet. Die SchülerInnen konnten sich aus dem vielfältigen Programm die Punkte auswählen, die sie am meisten interessierten. Es gab Vorträge und Ausstellungen zu verschiedenen Themen der Mathematik, die für unterschiedliche Jahrgangsstufen geeignet waren. Workshops und Spiele zielten darauf ab, die Mathematik von den SchülerInnen erforschen zu lassen und sie ihnen spielerisch näherzubringen. Zudem gab es jede Menge Informationen zum Mathematikstudium und auch für das leibliche Wohl war an diesem Tag bestens gesorgt.

(mehr …)
Tolle Erfolge beim „Tag der Mathematik“ Weiterlesen

Durch die Projektakion „who made my clothes, who made your clothes?“ gewann das Rittersberg die Teilnahme am Unify Demokraiefesival in Berlin.

Wir, drei Abiturienten, haben die Ehre unsere Schule und das Projekt in Berlin zu vertreten. Das klassenübergreifende Projekt trägt den Titel „who made my clothes, who made your clothes?“ und wurde in der Kategorie „Welt und Umwelt“ vom Verein „Demokraisch Handeln“ ausgezeichnet. Im Rahmen des Projekts befassten wir Schüler uns im letzten Schuljahr mit der Herkunkft unserer Kleidung, Fast Fashion, den damit zusammenhängenden Problemen und persönlichen Lösungsansätzen.

(mehr …)
Durch die Projektakion „who made my clothes, who made your clothes?“ gewann das Rittersberg die Teilnahme am Unify Demokraiefesival in Berlin. Weiterlesen

Teresa von Eckardstein gewinnt Landeswettbewerb “Jugend debattiert”!

Begleitet von einem großen “Fanclub”, bestehend aus ehemaligen Klassenkameradinnen und Teilen der Jugend debattiert AG hat Teresa von Eckardstein sich zunächst in zwei Debatten für das Finale im Mainzer Landtag qualifiziert. Dort argumentierte sie so gut für ein Verbot, Polizisten bei der Arbeit zu filmen, dass die Jury sie zur Landessiegerin kürten. Nun geht es im Juni nach Berlin zum Bundesfinale. Herzlichen Glückwunsch!

Teresa von Eckardstein gewinnt Landeswettbewerb “Jugend debattiert”! Weiterlesen

RBG erfolgreich beim Landeswettbewerb Mathematik

Bei der diesjährigen 1. Runde des Landeswettbewerbs Mathematik bearbeiteten 25 fiffige Mathematiker*innen der 6. – 8. Jahrgansstufe interessante und herausfordernde Aufgaben! Mit tollen Lösungen gelang Vinh Weinhold, Sebastian Johann, Wenke Simon, Sarah Tinti, Finja Ritschi, Adelina Weis und Marvin Eichbladt (im Foto von links nach rechts) das Erreichen der 2. Runde. Sie wird zu Beginn des kommenden Kalenderjahres durchgeführt. Besonders erfolgreich waren diesmal Wenke Simon und Finja Ritschi, die sogar einen 1. Preis erreichten! Herzlichen Glückwunsch!

RBG erfolgreich beim Landeswettbewerb Mathematik Weiterlesen

Zuwachs auf dem Schulhof – RBGreen Wettbewerb

Liebe Rittersberger*innen,
am 23. März 2022 wurde ein Baum, den unsere Schule von der BAU-AG geschenkt bekommen hat, in einem Kübel auf unserem Schulhof gepflanzt. Wir freuen uns sehr und bedanken uns ganz herzlich für den tollen Klimabaum. Zu diesem Anlass veranstalten wir von RBGreen den Wettbewerb “Zuwachs auf dem Schulhof”, bei dem es auch etwas zu gewinnen gibt. Der Preis bleibt bis zur Einweihungsfeier des Baumes am 11. Mai eine Überraschung, also macht alle fleißig mit.

Für die Teilnahme müssen folgende Fragen beantwortet werden:
1) Welche Art von Klimabaum steht auf unserem Schulhof?
2) Wie groß ist das Volumen des großen Pflanzkübels? Der Rechenweg sollte nachvollziehbar sein. Schätze außerdem das Gewicht ab und begründe deine Vermutung.

(mehr …)
Zuwachs auf dem Schulhof – RBGreen Wettbewerb Weiterlesen

Gute Platzierungen bei “Jugend debattiert” 2022

Jugend debattiert: Teresa von Eckardstein hat sich durch ihren zweiten Platz im Regionalverbundfinale am vergangenen Dienstag im Rathaus für den Landeswettbewerb in Mainz qualifiziert. Zum Thema “Sollen Jugendliche einen Etat im Haushalt der Gemeinde erhalten, über den sie selbst entscheiden dürfen?” vertrat sie auch durch eine sehr gute Eröffnungsrede überzeugend die Pro-Position.

Auch für das Finale der Sek I hatte sich mit Baylasan Alwawi aus der 9a eine Rittersbergklasse qualifiziert. Sie argumentierte sich mit einer engagierten Debatte über das Verbot von Spielzeug-Schusswaffen auf einen guten dritten Platz und verpasste damit das Landesfinale denkbar knapp.

Gute Platzierungen bei “Jugend debattiert” 2022 Weiterlesen

Robotics AG bei der First Lego League

In den letzten Monaten haben wir, die Robotics AG, an der First Lego League teilgenommen. Die Ergebnisse waren trotz den Umständen gut. Es gab viele Schwierigkeiten die zu meistern waren, dennoch gaben wir nicht auf. Wir trafen uns jede Woche für mehrere Stunden in denen wir für den Wettbewerb bauten, programmierten und forschten. Im Team konnte sich jeder mit seinen individuellen Stärken einbringen. Kilian Bauer konnte mit seiner Erfahrung dem Team beim Programmieren und Bauen der Mechanik helfen.

(mehr …)
Robotics AG bei der First Lego League Weiterlesen