MENÜMENÜ

18. Juni 2018

Exkursion der MINT-Kinder (Klasse 6) zum Schülerlabor des Fachbereichs Elektrotechnik der TU Kaiserslautern

Wir bringen einen  USB-Diodenmann zum Leuchten!

Jede Schülerin und jeder Schüler lötete aus Widerständen und einer Leuchtdiode ein Männchen, das auf einer Platine mit USB-Stecker steht. Dazu wurde zunächst Grundlegendes zu Widerständen (Werte, Farbcode) und der Leuchtdiode (Spannungsabfall, Polung) und Löten erklärt. Nach dem Zusammenlöten erfolgte das Testen der Schaltung durch Anschluss an einen USB-Port. Der selbst zusammengelötete Diodenmann durfte dann auch als Andenken mitgenommen werden.