MENÜMENÜ

8. September 2018

“Monsun – der Atem Indiens”: Faszinierender Vortrag von Prof. Dr. Fuchs

Am Freitag, den 07. Sept.2018, hat Prof. Dr. Hans-Joachim Fuchs vom Geographischen Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz im Mehrzweckraum gastiert, um zum Thema “Monsun – der Atem Indiens” zu referieren. In seiner umfangreichen und kurzweiligen Präsentation berichtete der bekennende FCK-Fan von den Grundlagen bis hin zu den Auswirkungen des Windpaares über dem asiatischen Kontinents. Dabei appellierte Prof. Dr. Fuchs auch an die zahlreich erschienen Schülerinnen und Schüler, vor allem aus den Erdkunde Leistungskursen, sich unserer Verantwortung bewusst zu werden. Denn “die Menschen dort, die kaum CO2 ausstoßen, zahlen unsere Rechnung”, so Fuchs. Zum Abschluss lud die Fair Trade AG zum Umtrunk mit Häppchen ein.

Zu Beginn der inzwischen traditionellen Veranstaltung begrüßte der stellvertretende Vorsitzende des Freundeskreises Herr Martin Barz die Anwesenden im komplett gefüllten Saal. Freundeskreis des Rittersberg-Gymnasiums organisiert in den letzten Jahren Gastvorträge und fördert somit die Schülerinnen und Schüler in wissenschaftlicher Hinsicht außerhalb des täglichen Klassensaals.