Jede und jeder kann mithelfen, Mode zu verändern!

Um eine wirkliche Verbesserung für alle Menschen im Globalen Süden zu erreichen, die an der textilen Lieferkette beteiligt sind, muss noch viel passieren. Die fashion revolution week erinnert jedes Jahr daran, dass „change fashion“ notwendig ist! Egal, ob second hand oder weniger fast fashion, ob nachhaltig produzierte Kleidung oder Kleidertausch – jede und jeder kann mithelfen, Mode fairer zu machen.

Das „Team fair trade school“ lädt alle ein, mit dabei zu sein und sich mit einem Slogan fotografieren zu lassen! Die Aktion läuft noch ein paar Tage im Foyer- macht mit und setzt ein Zeichen für eine „fashion revolution“!

Jede und jeder kann mithelfen, Mode zu verändern! Weiterlesen

100 faire Rosen

verschenkte die fair-trade- AG am 8. März! An alle, die in der Schule für die Schule arbeiten: Lehrerinnen und Lehrer, die Schulleitung, der Hausmeister, die SV, die Sekretärinnen, der Schulsanitätsdienst, die Reinigungskräfte. Und für die Schülerinnen gabs Hygienartikel, nicht unbedingt fair produziert, aber immerhin klimaneutral. Erinnert wurde mit der Aktion an den Welttag der Frauen, den es seit mehr als 100 Jahren gibt. Der versteht sich nicht nur als Tag für die Rechte der Frauen auf der ganzen Welt, der internationale Frauentag ist auch ein Tag für den Weltfrieden! In diesen schwierigen Zeiten umso mehr ein Anlass, im Sinn der 17 SDGs die Welt ein bisschen nachhaltiger mitzugestalten.

(mehr …)
100 faire Rosen Weiterlesen

to do und viele Ideen für die nächsten zwei Jahre – am Rittersberg gründet sich das Team „fair trade school“

Elf Schüler*Innen, drei Lehrerinnen, eine ehemalige Schülerin und jetzt Studierende, Herr Frischbier und Frau Dr. Dittberner sind das Team rund um die Bewerbung zur „fair trade school“. Gemeinsam mit der SV und unterstützt durch den SEB sind die ersten Schritte gemacht – was genau für die nächsten zwei Jahre geplant ist, wie die vielen Ideen realisiert und Herausforderungen bewältigt werden können, wird noch vor den Osterferien in einem Kompass festgehalten. Und schon vorher geht ́s am 8. März/ Weltfrauen- Tag richtig los.

Danke an alle, die schon mitmachen! Und wer noch Lust hat – nur zu! Wir freuen uns auf euch!

to do und viele Ideen für die nächsten zwei Jahre – am Rittersberg gründet sich das Team „fair trade school“ Weiterlesen

Das Rittersberg macht mit!

Insgesamt gibt es bereits 800 fair trade schools in Deutschland. Das Rittersberg engagiert sich seit vielen Jahren mit fair- trade- Aktionen in der Schule und startet jetzt offiziell, sich als fair-trade school in der bundesweiten Kampagne zu bewerben. Das wird Zeit brauchen und viele Leute, die dabei mitmachen: Schülerinnen und Schüler aus allen Klassenstufen, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und auch Externe, die sich einbringen möchten.

Zu einer Start-Sitzung am ersten Tag des neuen Halbjahrs, Montag, 31. 1. 2022, 13.15 Uhr, laden wir alle ein, die sich vorstellen können, dabei aktiv mitzumachen.

Wir freuen uns über jede und jeden!

Das Rittersberg macht mit! Weiterlesen