Ein schulweiter MINT-Tag und alle machen mit!

Dies war das Ziel des MINT-Tages im Rahmen des 200jährigen Jubiläums der Schule. Schon im Vorfeld traten die Klassen 5-10 innerhalb der Jahrgangsstufen in einem Wettbewerb gegeneinander an. Jeder Jahrgang erhielt eine Aufgabenstellung aus einem anderen Fachgebiet der MINT-Fächer. Bei der unterhaltsamen Eröffnungsfeier in der Turnhalle vor der versammelten Schulgemeinschaft und den außerschulischen Workshop-Leitern von der TU Kaiserslautern, welche den MINT-Tag in dieser Form erst ermöglicht hatten, zeichnete dann der Schuldezernent, Herr Joachim Färber, die Siegerklassen aus: In Mathematik gewann die Klasse 5c, in NAWI die Klasse 6e, bei den Computeranwendungen die 7d, Biologie gewann die 8a, Physik die Klasse 9d und Chemie die Klasse 10d.

(mehr …)
Ein schulweiter MINT-Tag und alle machen mit! Weiterlesen

MINT-SchülerInnen des GAR erfolgreich beim Wettbewerb „Leben mit Chemie“

15 Schülerinnen und Schüler des MINT-Zweigs der Klassen 6 und 7 waren im Rahmen des Experimentalwettbewerb „Leben mit Chemie“ erfolgreich auf einer naturwissenschaftliche Entdeckungsreise. Anhand einer Aufgabenstellung haben sie selbständig Experimente mit Haushaltsmaterialien entwickelt, durchgeführt und dokumentiert. Dieses Jahr ging es Rund um das Thema „Seifenblasen”.

MINT-SchülerInnen des GAR erfolgreich beim Wettbewerb „Leben mit Chemie“ Weiterlesen

Preisträgerinnen und Preistäger des Europawettbewerbs auf Stadtebene geehrt

In einer Feierstunde in der Scheune des Stadtmuseums ehrte Peter Krietemeyer, Leiter des Referates Schulen, am 20.3.2018 die Preisträgerinnen und Preisträger des 65. Europäischen Wettbewerbs auf Stadtebene. Mit dabei waren auch zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Jahrgangsstufen des Rittersberg Gymnasiums und ihr BK-Lehrer Richard Sonne. In zwölf altersgerechten Aufgabenstellungen waren Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge und Schulformen aufgefordert gewesen, sich mit dem Thema „Denk mal – worauf baut Europa? Europäisches Kulturerbejahr 2018“ auseinanderzusetzen und das kulturelle Erbe Europas durch ihre Beiträge zum Leben zu erwecken.

(mehr …)
Preisträgerinnen und Preistäger des Europawettbewerbs auf Stadtebene geehrt Weiterlesen

Robo-Ritter erreichen das Semi Final Southwest der First Lego League

Unser Robotic-Team des Gymnasiums am Rittersberg erreichte am vergangenen Mittwoch, den 31.01.2018, den 2. Platz im Regionalwettbewerb der FLL in Rockenhausen und qualifizierte sich somit für das Semi-Finale. In der First Lego League, kurz FLL, treten verschiedene Teams gegeneinander an und messen sich in den Kategorien: Teamwork, Roboter-Design, Robot-Game und Forschung. (mehr …)

Robo-Ritter erreichen das Semi Final Southwest der First Lego League Weiterlesen

Erster Preis bei Jugend forscht für Lina Koch MSS 13

“Lina Koch (19), Schülerin einer dreizehnten Klasse des Rittersberg-Gymnasiums, untersuchte Auswirkungen von Lärm auf das Wachstum von Pflanzen. „Wenn Lärm Menschen negativ beeinflusst, gilt das auch für Pflanzen?“ wollte sie wissen. Für ihre Versuchsreihen, darunter auch eine Nullreihe, beschallte sie in Saatkästen ausgesäte Kresse mit aufgenommenem Baustellen- und Autobahnlärm. Zur Auswertung hat sie alle gekeimten Samen gezählt und ihre Länge gemessen. Ihr Ergebnis: bei Lärmbeschallung wiesen die Pflanzen eine geringere Größe aus, die Anzahl gekeimter Pflanzen war geringer, ihr Wachstum unregelmäßig. Das Experiment hat der Abiturientin mit Leistungskurs Biologie Spaß gemacht. Jetzt will sie Medizin studieren.

(mehr …)
Erster Preis bei Jugend forscht für Lina Koch MSS 13 Weiterlesen

Landesjury des Prix des lycéens allemands am Institut Français in Mainz

Katharina Jochum, Leistungskurs Französisch 11, vertrat das RBG bei der Landesjury des Prix des lycéens allemands in Mainz. Nach der Schuljury am 18. Januar 2018 hat die Delegierte des Leistungskurses die Wahl des besten Jugendromans auf Landesebene im Kreis von 18 weiteren Schulvertretern rheinland-pfälzischer Gymnasien verteidigt.

(mehr …)
Landesjury des Prix des lycéens allemands am Institut Français in Mainz Weiterlesen

Team Rittersberg spielt beim SCHOOLGAMES FINALE DEUTSCHLAND

Bei der Siemens AG in Stuttgart spielten am Freitag, dem 26. Januar 2018, über 100 SchülerInnen aus ganz Deutschland um den begehrten Titel „BUSINESS und MINT MASTER 2018“. Darunter auch zwei Teams vom Gymnasium am Rittersberg. Die besten Schulteams des Landes stellten ihre Fähigkeiten in den Bereichen Wirtschaft, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik unter Beweis.

(mehr …)
Team Rittersberg spielt beim SCHOOLGAMES FINALE DEUTSCHLAND Weiterlesen